FIAE – Grundlagen der Programmierung – WHILE Schleife – C-Beispielprogramm – Zahlen erraten

/*
        Kopfgesteuerte Schleife WHILE
*/

#include <stdio.h>
#include <stdlib.h>
#include <time.h>

int main ( void )
{
        setbuf( stdout, NULL );

        const int lb = 1, ub = 100;

        int geheimeZahl;
        int Zahl = 0;
        srand (time (NULL));
        geheimeZahl = (rand () % ((ub + 1) - lb)) + lb;

        while( Zahl != geheimeZahl )
        {
                printf( "\n\n\t\tGib mir eine Zahl zwischen 1 und 100 um die Geheimzahl zu erraten:\n\n\t\t>>> " );
                scanf( "%d", &Zahl );

                if(Zahl < 1 || Zahl > 100)
                {
                        printf("\n\t\t>>> Diese Zahl \"%i\" liegt ausserhalb der Grenze 1 - 100!\n\n", Zahl);
                } 
                else if( Zahl == geheimeZahl )
                {
                        printf("\n\t\tHurra, hast gewonnen!\n");
                        printf( "\n\t\tBist doof, hab keine Lust mehr zu spielen, bring mir ein Bier...\n\n\n" );
                        return 0;
                } 
                else if( Zahl > geheimeZahl )
                {
                        printf("\n\t\tWeniger bieten Du musst...");
                } 
                else
                {
                        printf("\n\t\tMehr bieten Du musst...");
                }
        }

        return 0;
}
   •