FIAE – Grundlagen der Programmierung – C-Beispielprogramm

/*
 * Einbindung Header-Dateien
 */
# include <stdio.h>

/*
 * Hauptfunktion main()
 */
int main()
{
        printf("\n\n\n");

        double km, liter, ergebnis;

        printf("\t- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -\n");
        printf("\tBenzinverbrauch...\n");
        printf("\t- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -\n\n");

        // Eingabe Aufforderung
        printf("\tBitte geben Sie die gefahrenen Kilometer ein: ");
        scanf("%lf", &km);
        fflush(stdin);
        printf("\n\t\t>> Danke!\n\n");

        // Eingabeaufforderung
        printf("\tBitte geben Sie die verbrauchten Liter Kraftstoff ein: ");
        scanf("%lf", &liter);
        fflush(stdin);
        printf("\n\t\t>> Danke!\n\n");

        // Berechnung
        ergebnis = ( ( liter / km ) * 100 );

        // Ausgabe
        printf("\tDer Verbrauch je 100Km lautet: %.2f Liter je 100 Km", ergebnis);

        // Wertung
        if(ergebnis < 5){
                printf("\n\n\t\t>> Das sind sehr gute Verbrauchswerte!\n");
        } else if(ergebnis > 5 && ergebnis < 9){
                printf("\n\n\t\t>> Das sind noch annehmbare Verbrauchswerte!\n");
        } else if(ergebnis > 9 && ergebnis < 15 ){
                printf("\n\n\t\t>> Das sind schlechte Verbrauchswerte!\n");
        } else if(ergebnis > 15 ){
                printf("\n\n\t\t>> Das sind sehr, sehr schlechte Verbrauchswerte!\n");
        }

        printf("\n\t- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -\n");
        printf("\n\n\n");
        return 0;
}
   •