FIAE – Grundlagen der Programmierung – Arrays

# include <stdio.h>
# include <stdlib.h>

// VLA Support testen - Variable Length Array 
#if __STDC_NO_VLA__
        #error "NO VLA Support"
#endif

int main (void)
{
        // Deklaration: Speicher für 5 int Variablen wird deklariert, keine Werte werden initialisiert
        int zahlenarray1[5];

        // Deklaration und Initialisierung: auch ein Array mit 5 Werten deklariert und sofort initialisiert
        int zahlenarray2[] = {3, 24, 35, 6, 15};

        // Deklaration und teilweise Initialisierung: auch hier wird ein Array mit 5 möglichen int Werten deklariert, initialisiert sind bisher Position 0 (3) und 1 (24)
        int zahlenarray3[5] = {3, 24};

        // Initialisierung von weiteren Werten in unvollständiges Array
        // Indexposition 2 erhält den Wert 33
        zahlenarray3[2] = 33;

        // Indexposition 3 erhält den Wert 77
        zahlenarray3[2] = 77;

        // Indexposition 4 erhält den Wert 15
        zahlenarray3[4] = 15;

        printf("\n\n");
        printf("\t%d", zahlenarray1[0]);
        printf("\n\t%d", zahlenarray2[0]);
        printf("\n\t%d", zahlenarray3[0]);
        printf("\n\n");

        return EXIT_SUCCESS;
}
   •