Archivo Explosivo: phaziz

Weingummis & gemischte Lakritze

Archivo Explosivo: phaziz
Cat's - Master of the Internet

Beautiful free stock photos

Katzenbilder mit einer Creative Commons Lizenz – in absolut tauglicher Druckauflösung – gibt es bei StockSnap.io

Katzenbild von Hannu-Pekka Peuranen.

Permalink
19. Februar 2015
Allgemeinphaziz
Archivo Explosivo: phaziz
Tradiotioneller Neujahrsspaziergang im Kaisergarten

Frohes neues Jahr

Mit den besten Wünschen versehener Gruß zum neuen Jahr 2015 :)

Archivo Explosivo: phaziz

Guten Rutsch!

Ein frohes neues Jahr für Alle!

Permalink
1. Januar 2015
Allgemeinphaziz
Archivo Explosivo: phaziz

Frohes Fest!

Allen ein frohes Fest und schöne Feiertage 2014!

Permalink
24. Dezember 2014
phaziz
Archivo Explosivo: phaziz

Nordsee

Nordsee

Archivo Explosivo: phaziz
MrRender V4.1

MiniCMS Mr. Render V4.1

MiniCMS Mr. Render V4.1 / Mini-CMS Application in PHP / Demo

  • Eine einzige Klasse.
  • 4 Funktionen – 160 Zeilen Code.
  • Saubere URL’s mit ModRewrite (.htaccess).
  • Caching in reinen Text-Dateien.
  • Routing über definiertes Array.
  • Beliebige Verschachtelung von virtuellen Verzeichnissen.
  • Jedes Template-Design ist möglich.
  • Einfache Template-Funktionen: {@ Funktionsname @}.
  • 404 Fehlerseite (inkl. 404-notfound-Header).
  • Installation in Unterverzeichnissen und Subdomains einfach möglich.

 0)
				{
					$RET = '
Permalink
15. Dezember 2014
HTML5JavascriptphazizPHPProgrammierung
Archivo Explosivo: phaziz
Google Maps-API

Lat/Lng per Google API einer bestimmten Adresse abfragen

Eine kleine Klasse mit nur einer einzigen Funktion zur Abfrage der Latitude und Longitude einer bestimmten Adresse bei Google steht hier als Demo und zum Download bereit.



class GoogleMapsAPI
{
	const gURL = 'http://maps.google.com/maps/api/geocode/json';
	
    public function getLatLng($ADDRESS)
    {
    	$ADDRESS = urlencode($ADDRESS);
    	$JSON = file_get_contents(self::gURL . '?address=' . $ADDRESS . '&sensor=true');
    	$JSON = json_decode($JSON);

    	if($JSON)
    	{
    		$LAT = $JSON -> {'results'}[0] -> {'geometry'} -> {'location'} -> {'lat'};
    		$LNG = $JSON -> {'results'}[0] -> {'geometry'} -> {'location'} -> {'lng'};

    		return array('lat' => $LAT,'lng' => $LNG);
		}
		else
		{
			return false;
		}
	}
}

$gAPI = new GoogleMapsAPI();

$STRASSE = utf8_decode('Ernst-Wilczok-Platz 1');
$PLZ = utf8_decode(46236);
$ORT = utf8_decode('Bottrop');
$LAT_LNG = $gAPI -> getLatLng($STRASSE, $PLZ . ' ' . $ORT);

if(isset($LAT_LNG['lat']) && isset($LAT_LNG['lng']))
{
    $LAT = $LAT_LNG['lat'];
    $LNG = $LAT_LNG['lng'];
}
else
{
    $LAT = ' Fehler ';
    $LNG = ' Fehler ';
}

echo '
' . $STRASSE . ',' . $PLZ . ' ' . $ORT . ':

   LATITUDE: ' . $LAT . '
   LONGITUDE: ' . $LNG . '
';
Permalink
14. Dezember 2014
phazizPHPProgrammierung
Archivo Explosivo: phaziz

Ein verschachteltes HTML-Menü aus einem Mehrdimensionalen PHP-Array generieren

Das Mehrdimensionale Array schaut so aus:


$ROUTES_ARRAY = array(
    array(
        '_WHAT' => 'Startseite',
        '_URL' => '/mini-cms-3/',
        '_TPL' => 'startseite.php'
    ),
    array(
        '_WHAT' => 'Info',
        '_URL' => '/mini-cms-3/info/',
        '_TPL' => 'info.php'
    ),
    array(
        '_WHAT' => 'Support',
        '_URL' => '/mini-cms-3/support/',
        '_TPL' => 'support.php'
    ),
    'Projekte' => array(
        array(
            '_WHAT' => 'Consulting',
            '_URL' => '/mini-cms-3/projekte/consulting/',
            '_TPL' => 'projekte_consulting.php'
        ),
        array(
            '_WHAT' => 'Web',
            '_URL' => '/mini-cms-3/projekte/web/',
            '_TPL' => 'projekte_web.php'
        ),
        array(
            '_WHAT' => 'Kontakt',
            '_URL' => '/mini-cms-3/kontakt/',
            '_TPL' => 'kontakt.php'
        )
    )
);

Die Funktion um daraus ein verschachteltes HTML-Menü zu generieren schaut so aus:


function recursiveNavigation($ARRAY,$LEVEL)
{
    if(!empty($ARRAY))
    {
        $RET = '
    '; foreach($ARRAY as $KEY => $VALUE) { if(!is_int($KEY)) { $RET .= '
  • ' . $KEY . ' '; $LEVEL++; $RET .= self::recursiveNavigation($VALUE,$LEVEL); $RET .= '
  • '; } else { $RET .= '
  • ' . $VALUE['_WHAT'] . '
  • '; } } $RET .= '
'; return $RET; } else { return false; } }

Das Mehrdimensionale Array wird rekursiv in jeder Ebene durchlaufen – daraus ensteht ein verschachteltes HTML-UL-LI-Menü.

Permalink
13. Dezember 2014
HTML5phazizPHPProgrammierung
Archivo Explosivo: phaziz
Flatten an Array

Ein Array der Tiefe berauben

Eine beliebte Funktion um einem Mehrdimensionalen-Array in PHP die Tiefe zu nehmen – das Array auf eine Ebene zusammenschrauben – könnte zum Beispiel so aussehen:


public function flatten($array)
{
    if (!is_array($array))
    {
        return array($array);
    }

    $result = array();

    foreach ($array as $value)
    {
        $result = array_merge($result, self::flatten($value));
    }

    return $result;
}

$FLACHES_ARRAY = self::flatten($MEHRDIMENSIONALES_ARRAY);

Das Mehrdimensionale-Array wird an die Funktion übergeben – es wird auf den Typ Array überprüft. Im nächsten Schritt wird ein temporäres Array gebildet, in dem alle Ebenen auf einer Ebene gespeichert werden können. Im Durchlauf wird das übergebene Array dann Eintrag für Eintrag überprüft und jeder Eintrag auf jeder Ebene (Rekursion) im temporärem Ziel-Array gespeichert. Ist das gesamte Mehrdimensionale Array durchgearbeitet, wird das abgeflachte Array mit nur einer Ebene zurückgegeben.

Permalink
11. Dezember 2014
phazizPHPProgrammierung
1 2